» DIE SCHULAUSBILDUNG » Ausbildungsinhalte » Theoretische Grundlagen

Sporttheoretische Grundlagen

Die Praxis ist zwar der Prüfstein jeder Theorie, doch ohne ein solides Fundament an theoretischem Grundwissen kann heutzutage kein guter Sportlehrer in der Praxis bestehen. Das Ausbildungsprogramm der GluckerSchule trägt diesem Erfordernis Rechnung und beinhaltet ein breites Spektrum sportwissenschaftlicher, medizinischer, biologischer und pädagogischer Grundlagen.

 

 

Nachfolgende Theoriekomplexe werden bei uns praxisorientiert in ihren Grundlagen vermittelt:


  • Anatomie
  • Methodik (spezielle Methodik)
  • Physiologie
  • Didaktik
  • funktionelle Anatomie
  • Psychologie
  • Trainingslehre
  • Geschichte des Sports
  • Bewegungslehre
  • Regelkunde
  • Rehabilitation
  • Gerätkunde
  • Ernährungslehre
  • Berufskunde
  • Krankheitslehre (orthopädische Schadensbilder)
  • funktionelle Gymnastik
  • Sportverletzungen
  • Pädagogik
  • Prävention / Gesundheitssport
  • Sonderpädagogik
 









 

 

Theoretischer Unterricht an der Gluckerschule

Anatomieunterricht

Ein guter Tafelanschrieb ist viel wert.....

Trainingslehre

Kurt Stübel mit vollem Körpereinsatz

Trainingslehre

Psychologie

Anatomieunterricht TrainingslehreTrainingslehrePsychologie

KARRIERE

Jochen Neff
Kraft- und Athletentrainer der EnBW Ludwigsburg (1. Bundesliga ... mehr

Emanuelle de Risio
Vollzeitstelle als Teamchef und Entertainmentmanager beim Club ... mehr

Özcan Cosar
Personal Fitness Trainer in der PT Lounge Stuttgart und ... mehr

weitere Absolventen