Staatlich geprüfte/r

Sport- und Gymnastik-

lehrer/in werden

Sportschule

Zusatzausbildung Sportmanagement (IST)

Seit 2010 bietet die GluckerSchule in Kooperation mit dem IST die Ausbildung zum staatlich anerkannten Sportmanager (IST/GluckerSchule) an. Schüler der GluckerSchule profitieren von einem vergünstigten Preis sowie sechs zusätzlichen Nahphasen, in denen die Inhalte des Studiengangs vertieft werden, was die reguläre Ausbildung bei IST nicht beinhaltet. Die Zusatzqualifikation vermittelt Ihnen sämtliche Kenntnisse für die Arbeit in einem Sportbetrieb. Sie verinnerlichen die Gesamtzusammenhänge der Sportbranche und sind dadurch als Allroundkraft in den verschiedensten Bereichen einsetzbar.

Art und Dauer der Weiterbildung

Beim Sportmanagement (GluckerSchule/IST) handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht, bestehend aus 17 Studienheften, sechs Nahphasen und einem Seminar zur Prüfungsvorbereitung. Die Studienhefte erhalten Sie online über die Internetseite der IST oder in gebundener Form per Post.

Die Weiterbildung dauert 18 Monate und wird als Fernunterricht mit sechs Nahphasen an der GluckerSchule durchgeführt.

Berufliche Perspektiven

Das IST-Diplom hat sich als Qualitätskriterium in der Sportbranche sehr gut etabliert und ist international anerkannt. IST-Sportmanager arbeiten heute in allen Bereichen der Sportbranche. Als Sportmanager haben Sie die Möglichkeit, leitende Positionen in der Sportbranche zu besetzen. Sie sind von Sportvereinen unterschiedlichster Sportarten und Ligazugehörigkeit – bis hin zur ersten Fußball-Bundesliga – genauso tätig wie in Verbänden, kommunalen Sportorganisationen, privatwirtschaftlich organisierten Sport- und Freizeitanlagen sowie Fitness Studios und Wellness Anlagen.

Ansprechpartner

Leitung des Zusatzsemesters Sportmanagement staatlich anerkannt (GluckerSchule/IST):

Stephan Müller
Sportlehrer, Sporttherapeut, Sportphysiotherapeut
Telefon 0049 (0) 171 / 336 50 60
Fax 0049 (0) 7154 800 508 8
E-Mail stephan.mueller@gluckerkolleg.de

Bürozeiten: Dienstag und Donnerstag